Heiraten im Weingut Kloster Wasem in Ingelheim am Rhein

Wenn ich als DJ erst zur Party gebucht bin, dann finde ich das oft schade, weil man als DJ während der Programmpunkte nicht nur das Brautpaar, sondern auch die Gäste viel besser kennen lernt. Im Weingut Kloster Wasem gibt es für das Essen und die Party zwei getrennte Räume, die auf unterschiedlichem Stockwerken liegen. Dies hat einen entscheidenden Vorteil, durch den Wechsel der Räumlichkeit, ist für alle Gäste klar, dass von nun an die Party beginnt.

Die ganze Anlage ist hervorragend gepflegt, dies fängt schon am Parkplatz an und zieht sich wie ein Faden durch die gesamte Location. Auch das Designkonzept hat mir

besonders gut gefallen. Die Mischung aus dem alten Kloster mit modernen Akzenten ist wirklich gut gelungen. Sicher kann hier auch der Fotograf ein paar tolle Schnappschüsse von euch im Klostergarten, oder vor den großen Sandsteinwänden machen.

Genug Platz auch für eine Fotobox

Der Partyraum hat eine angenehm hohe Decke mit einem Durchbruch zum oberen Stockwerk. Hier hängt ein moderner Kronleuchter, was die Mischung zwischen alt und neu perfektioniert. Im oberen Stockwerk kann man übrigens wunderbar die Fotobox positionieren. Sie steht dann im Grunde genau zwischen Speisesaal, Tanzsaal und der Toilettenanlage. Die Gäste werden also regelmäßig daran erinnert ein paar Schnappschüsse zu machen.

Im Weingut Kloster Wasem gibt es keine Begrenzung, wie lange Ihr feiern dürft, die verbaute Musikanlage sollte man aber in keinem Fall nutzen. Die Anlage ist weder gut positioniert, noch hat sie einen guten Klang! Ganz im Gegenteil, am Abend der Hochzeit war sogar einer der Lautsprecher defekt! Er hat zwar funktioniert, jedoch kratzte der Hochtöner enorm.

Ich empfehle generell immer den DJ mit seiner Technik zu buchen, dies hat gleich mehrere Gründe. Zum einen kennt sich der DJ natürlich an seiner Technik immer am Besten aus, zum anderen verhält es sich ähnlich wie mit einem Mietwagen, diese werden von den Mietern nämlich oft nicht sonderlich pfleglich behandelt. DJs legen generell einen hohen Wert auf gutes Equipment, Sie pflegen ihre Technik und wissen genau, an welchem Schalter gedreht werden muss.

Das Personal muss ich hier besonders hervorheben, die Angestellten waren super nett. Sie haben sehr gut zusammengearbeitet und auch mir, mit all meinen Fragen, sehr hilfsbereit zur Seite gestanden.

Link zur Location: https://www.wasem.de