Heiraten im Schloss Edesheim in der Pfalz

Es ist bestimmt der Traum einer jeden Frau, heiraten im Schloss. In Edesheim kann dieser Traum wahr werden, denn mitten in Edesheim, einem kleinen Weinort, zwischen Landau und Neustadt liegt ein wirklich tolles Schloss. Hier kann man nicht nur Feiern, sondern auch in einem Trauzimmer die standesamtliche Trauung durchführen. Die Geschichte des Schlosses reicht bis in das Jahr 746 zurück. Dort wurde es erstmals beurkundet, und ja, es wohnten dort einst hochrangige Adlige, wie Bayernkönig Ludwig I.

Ich selbst wohne in Edesheim und habe auch nicht weit vom Schloss entfernt mein Lager, es fallen also, sofern ihr mich oder eine meiner Leistungen bucht, keine Fahrtkosten an. Der Schlossgarten, rund um das Schloss Edesheim, ist so schön, dass ich dort regelmäßig mit meinem Hund spazieren gehe. Im Schlossgarten lassen sich auch problemlos freie Trauungen realisieren.

Da das Schloss in Edesheim, dem Weindorf in der Pfalz, liegt  ist es umgeben von Weinbergen. Der Blick aus den Zimmern zeigt also eigentlich immer auf die Weinberge. Und natürlich kann man im Schloss Edesheim auch das ein oder andere edle Tröpfchen zu sich nehmen.

Der Gewölbekeller

Im Gewölbekeller ist eine kleine Anlage verbaut, aber Vorsicht, mit dieser Anlage habt ihr keinesfalls euren Spaß! Die Anlage ist schon alt und wird nicht gewartet. Unabhängig davon ob Ihr mich, oder einen Kollegen als euren DJ bucht, solltet ihr diesen definitiv mit seiner Anlage buchen.

Wenn es mal lauter wird, kein Problem!

Was die Lautstärke angeht, hatte ich im Schloss Edesheim bisher nie Probleme. Eigentlich ist es in Hotels üblich, dass es ab 00:00 Uhr leiser werden muss, in Edesheim jedoch ist das kein Thema. Das Schloss ist weit genug von den nächsten bewohnten Häusern entfernt und der Gewölbekeller schluckt sehr viel Lärm, so dass man auch in den Hotelzimmern mit geschlossenen Fenstern kaum etwas hört.

1
Hey, 👋 wenn du magst, kannst du mir direkt hier schreiben.
Powered by